Die Schule des Lebens

Dieses Sinnbild steht für die grundsätzlichen im Leben zu erkennenden und aus Erfahrung zu lernenden Prinzipien.

Warum dieser Link auf einer Homepage, in der es um Heilgeräte geht?

Aus mehreren Gründen:


Wir haben in unserer Heilarbeit erkannt, dass vielfach große Schwierigkeiten mit dem "normalen" Leben entstehen und wollen nun einige Erkenntnisse mit euch teilen.
Wir alle machen eigene Erfahrungen, das ist gewissermaßen der Preis, wie auch der Gewinn für unsere Individualität.
Das müssen wir akzeptieren und darin unsere Freiheit finden.
Daraus unsere Motivation ableiten, oder sogar sie darin finden.

Wir müssen den Dienst, den unsere Seelen uns vorgeben, ehren und dennoch als Mensch eigene Zufriedenheiten erschaffen.
Das daraus ein Konflikt entstehen kann ist offensichtlich.

Wir haben es immer wieder zu schaffen, in der Arbeit für und an der Seele die Befriedigung zu erhalten, um ausgefüllt und glücklich zu sein.

Wo bleiben wir als Mensch, wäre da eine Frage.

Was ist aber Menschsein eigentlich?

Ich glaube nicht, dass diese Frage derzeit schon irgend jemand gänzlich beantworten kann!
Außer dem Rat natürlich, das Leben zu erproben, es auszuloten und die Höhen und manchmal auch die Tiefen kennen zu lernen, aber vorallem mit seiner Seele zu gehen.
Ich denke eher, dass wir alle unser Bestes geben, um dann später, im hohen Alter, zu einer Schlussfolgerung zu kommen. Allein oder im Austausch mit unseren Wegefährten.

Und ist nicht gerade das Menschsein etwas, was noch am Anfang steht. Können wir es uns schon vorstellen, wie es als vollbewusste universelle Wesen sein wird?
Wir entwickeln uns ja dahin.

Wie sich unser Zusammenleben gestaltet und wie der Austausch mit unseren Brüdern und Schwestern im ganzen Universum aussehen wird?
Was gewiss auf uns zukommt.

Ihr seht da ist noch viel zu lernen, indem wir es erleben.

Eine Lehre, die ihr mit jedem der Euch am Weg begegnet, ausprobieren könnt, da jeder einen anderen Aspekt des universellen Seins reflektiert, selbst wenn Er oder Sie ein sehr emotionales menschliches Wesen ist.

Denn, die Erde lehrt uns und wir lehren SIE.

Abschließend und zum Geleit:

Ich hoffe und wünsche wirklich, dass man Euch in Liebe das sein lässt, was ihr lernen wollt und euch niemand ein Urteil "an den Hals hängt" das, selbst wenn es Euch nicht erreicht, weil ihr nicht mehr offen dafür seid, keinen Schaden anrichtet und der Betreffende durch Euren Reichtum berührt werde und erkennt.

Wir werden mit unseren Heilgeräten unser Bestes geben, um das Leben und damit auch Eure Arbeit als Heiler, der Mensch ist, zu erleichtern.


Wir Lieben EUCH




Zur Startseite

Zurück

Email Lukas-Equipment
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhöhen.